Weldplus Präsentiert

Soldamatic

Simulationsgestütztes Training für die Aus- und Weiterbildung

  • Reduziert Trainingskosten
  • Vermeidet körperliche Risiken
  • Reduziert Umweltbelastungen
  • Erhöht die Attraktivität der Ausbildung
  • Steigert die Motivation der Auszubildenden
  • Macht ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger

… Und mehr

Herzliche Einladung !

Liebe Partner, Kunden und Bildungsinteressierte,
es ist bald wieder soweit: zum nunmehr dritten Mal lädt die WeldPlus GmbH gemeinsam mit der EWM AG zur Fachtagung „Schweißerqualifizierung der Zukunft“ rund um das Thema „Digitale Aus- und Weiterbildung für Schweißfachkräfte“ ein.

Am 01. Juni berichten hochkarätige Referenten aus verschiedenen Unternehmensbereichen, Trainingseinrichtungen, Schulen und Bildungszentren über ihre Projekte und Erfahrungen mit SOLDAMATIC.

Ein abwechslungsreiches Programm zu spannenden Themen der digitalisierten Qualifizierung, Praxis-Workshops am Simulator, sowie Vorführungen der neuesten Technologien und Entwicklungen im Schweißbereich der EWM AG erwarten Sie!

Hier geht es zum Programmflyer

Anmeldungen bis zum 20.05.2017 unter diesem Link,
per E-Mail info@weldplus.de oder Fax +49(0) 2662 969-6514.

Wir freuen uns auf Sie!

ewm-Logo-100cm
ewm-Logo-100cm

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Hier finden Sie Informationen zu öffentlichen Fördermitteln, die je nach individueller Situation Ihres Unternehmens/Ihres Trainingszentrums in Anspruch genommen werden können:

bibb

bundes

bbs1

SOLDAMATIC – das integrierte Gesamtkonzept für die Schweißerausbildung

Das von dem spanischen Unternehmen Seabery entwickelte SOLDAMATIC-Konzept ist eine integrierte Highend-Schweisssimulations-Lösung. Neben dem kostensparenden und effizienten Training des Schweißens am Simulator bietet der SOLDAMATIC weltweit erstmals die Möglichkeiten der Vermittlung von Theorie und Praxis in einem kompletten System – eine revolutionäre Entwicklung in der Schweißerausbildung.

Die Mission & Ziele von Soldamatic

Die Ausbildung von Schweißern steht heute vor besonderen Herausforderungen: Fachkräftemangel und Demografischer Wandel sind Stichworte, die auch auf die Situation dieser Fachkräftegruppe der gut ausgebildeten Schweißer zutreffen.

Mehr

  • Vermeidet körperliche Risiken
  • Reduziert Trainingskosten
  • Reduziert Umweltbelastungen
  • Fördert die Einbeziehung der Frauen zum Schweissen
  • Macht die Jugend auf das Schweissen aufmerksam

Einführungsvideo

Lassen Sie sich begeistern! Simuliertes Schweißen mit einem integrierten Trainingskonzept für Ihren Ausbildungserfolg!

Unsere Partner